Interdisziplinäres Institut

für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit (IKFN)


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Mitarbeiter des IKFN

Prof. Dr. Siegrid Westphal
Lehrstuhl Geschichte der Frühen Neuzeit & IKFN

Prof. Dr. Kai Bremer
Lehrstuhl Deutsche Literatur der Frühen Neuzeit im europäischen Kontext & IKFN

Dr. Stefanie Freyer
Lehrstuhl Geschichte der Frühen Neuzeit & IKFN

Dr. Katja Barthel
Lehrstuhl Deutsche Literatur der Frühen Neuzeit im europäischen Kontext & IKFN

Dr. Annika Schmitt                                                                                                                              Allgemeines Projektmanagement IKFN/Drittmittel

Lisa Czolbe, M.Ed.
Lehrstuhl Deutsche Literatur der Frühen Neuzeit im europäischen Kontext & IKFN

Nina Oppermann, M.A.
Lehrstuhl Deutsche Literatur der Frühen Neuzeit im europäischen Kontext & IKFN

Heike Fangmeier
Sekretariat Geschichte der Frühen Neuzeit & IKFN

Maria Lipkow
Sekretariat Deutsche Literatur der Frühen Neuzeit im europäischen Kontext & IKFN

Mitarbeiter in Forschungsprojekten des IKFN

Stefan Anders, M.A.
Projekt Höfische Kulturräume

Dr. Volker Arnke
Frieden als Kommunikationsprozess. Die Dritte Partei des Westfälischen Friedenskongresses

Sabine Beckmann, M.A.
Projekt Höfische Kulturräume

Nicole Gianotti
Projekt Höfische Kulturräume

Dr. Wolfgang Runschke (Gotha)
Projekt Höfische Kulturräume

Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte des IKFN

Alina Efken
Projekt Höfische Kulturräume

Nike Feldmann
Europäische Schäfer-, Landleben- und Idyllendichtung

Markus Horbach
Frieden als Kommunikationsprozess. Die Dritte Partei des Westfälischen Friedenskongresses

Annika Krentz
Europäische Schäfer-, Landleben- und Idyllendichtung

Laura Matiaske
Geschichte der Schäfer-u. Landlebendichtung

Astrid Menke, M.A.
Europäische Schäfer-, Landleben- und Idyllendichtung

Maike Rüschen
Geschichte der Schäfer-u. Landlebendichtung

Stefan Schrader
Lehrstuhl Deutsche Literatur der Frühen Neuzeit im europäischen Kontext

Nils Schruttke
Projekt Höfische Kulturräume

Torben Tschiedel
IKFN